“Von echten Eltern lernen” – Dieses Buch sollten alle Eltern gelesen haben

Ja, es gibt bereits unzählige Eltern-Ratgeber. Deshalb waren auch wir zunächst mehr als skeptisch, warum die Welt noch einen weiteren brauchen sollte. 

Aber: Dieses Buch ist anders. 

Es verzichtet – zum Glück – auf eine pseudo-wissenschaftliche Abhandlung darüber, welcher Erziehungsstil besser oder schlechter ist und ob man seinen Kindern lieber eine autoritäre Erziehung oder eine anti-autoritäre oder irgendetwas dazwischen angedeihen lassen sollte.

Denn – und das scheinen die rechthaberischen Pädagogen, die wir von den zahlreichen anderen sogenannten “Eltern-Ratgebern” kennen, zu vergessen:

Das sind alles nur Theorien!

Dieses Buch ist aus der Praxis! 

Hier geht´s zur Bestellung des eBooks

Das Buch ist ganz neu auf dem Markt (seit Juni 2020) und ist – zumindest bisher – nur als eBook erhältlich.

Was das Buch so spannend macht: Es ist in 10 Kapitel aufgeteilt und in jedem Kapitel lässt die Herausgeberin Kathrin Dreher ein echtes Elternpaar von den ganz persönlichen Herausforderungen ihrer Elternschaft berichten. Dieses Format hat es so bis dato noch nicht gegeben (zumindest nach unserem Kenntnisstand) und es ist nicht weniger als eine Frischzellenkur für den leider doch ziemlich ausgetrockneten Markt der Eltern-Ratgeber-Bücher. 

Dabei berichten die Paare (sowie auch eine allein-erziehende Mutter) mitunter auch von sehr privaten Problemen, die die meisten Menschen wohl lieber nicht nach außen kehren würden. 

Doch gerade das macht das Buch so wertvoll! Besonders die Berichte von Leandra & Konrad (Kapitel 3) sowie von  Melanie & Tilmann (Kapitel 9) waren zum einen sehr bewegend, zum anderen aber auch extrem lehrreich, weil die Paare so vorbildlich mit ihren Problemen umgegangen sind. 

Junge oder auch werdende Eltern können hier von 10 erfahrenen Eltern wichtige, praktische Lektionen lernen, die sie mit Sicherheit etwas entspannter und selbstsicherer in das Projekt “Elternschaft” starten lassen werden. 

Und durch die Darbietungsform mit den 10 jeweils aus der “Wir-Perspektive” geschriebenen Kapiteln, geschieht das auch auf eine angenehme, lockere Art & Weise. 

Melanie & Tilmann aus dem eBook "Von Eltern lernen"
Illustration von Melanie & Tilmann (Kapitel 9), deren Erfahrungen für uns gleichermaßen bewegend wie lehrreich waren.

Und für uns hat es noch etwas Gutes: Wir wissen jetzt , was wir in Zukunft den werdenden Eltern in unserem Bekanntenkreis schenken werden! 🙂 

Hier nochmal zusammengefasst, warum wir von diesem Buch bzw. eBook so begeistert sind:

  • 10 erfahrene Eltern berichten von ihren wichtigsten Lektionen
  • Probleme & Lösungen aus der Praxis
  • geballtes Eltern-Wissen in Buchform
  • ideal für den Start in die eigene Elternschaft