Die Pandemie zeitweise ausblenden – Wie wäre es mit einem schönen Strandurlaub in Deutschland?

Die Coronapandemie hat Deutschland und die ganze Welt noch immer fest im Griff. Alle Menschen stehen vor großen Herausforderungen, vor allem Familien sind derzeit schwer betroffen. Plötzlich in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu sein, war für uns alle neu und dieser Zustand über einen so langen Zeitraum, kann zermürbend sein. Homeschooling, Kontaktbeschränkungen, zeitweise keinerlei Freizeitmöglichkeiten, das sind die Dinge, die alle Eltern mit Kindern schwer an ihre Grenzen bringen.

Vor allem Familien, die in einer Siedlung, einem Plattenbau oder weiteren geballten Gebieten wohnen, haben es schwer. Liegt der Wohnort besonders abgelegen oder in einer sehr ländlichen Region, können die Familien wenigstens draußen in Ruhe spazieren gehen und frische Luft schnappen. In den dichter besiedelteren Gebieten ist das schon schwieriger, da ja auch die Kontaktbeschränkungen dort gelten und ohne Maske braucht man das Haus nicht verlassen. Es ist sehr einschränkend, beengend und generell einfach Gift für die Seele.

Kraft schöpfen durch eine Reise innerhalb Deutschlands

Weiterhin ist man als Familie während der COVID-19 Zeit sehr gefordert. Die Eltern sollten ihre Kinder, wenn möglich, zuhause betreuen. Das ist von der Politik ganz schön leicht gesagt, noch dazu unter besonders schweren Voraussetzungen. Die Großeltern wiederum dürfen und sollen nicht als Babysitter fungieren, um Ansteckungen zu vermeiden. Familien geraten recht schnell an den Rand des Wahnsinns. Das Homeschooling soll in Kombination mit Homeoffice funktionieren und nebenbei soll man stets gute Laune haben und ein glückliches Eheleben führen. Für viele ist das ein echter Drahtseilakt und es kostet immens viel Kraft! Die Kraftreserven müssen unbedingt wieder aufgetankt werden. Was könnte es da Schöneres geben, als ein Tapetenwechsel, eine kleine Reise?

Reisen während ein Virus unser Land in Atem hält

Normalerweise sollte eine Urlaubsreise in ein fernes Land momentan nicht auf dem Plan stehen. Es ist zu gefährlich, überall herrschen andere Quarantänevorschriften. Doch gerade Familien, die sonst einfach nicht genug Natur und Freiheit erleben dürfen, sollten innerhalb Deutschlands reisen. Eine realistische Urlaubsperspektive wäre eine Reise an die Nordsee. Unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygieneregeln ist ein Urlaub für zivilisierte Menschen durchaus eine Option. Sie können z.B. wunderbar in einer Ferienwohnung Duhnen oder andere Orte direkt an der Nordsee erkunden.

Nordsee Strand
Die Nordsee ist für viele ein absoluter Sehnsuchtsort.

Dünen, nordische Luft, Sandstrand und nette Gastgeber

Familien, die die Pandemie bestmöglich respektieren, sollten nicht ins Ausland reisen und genau genommen braucht es das auch gar nicht. Natürlich ist es verlockend an einen warmen Sandstrand in Spanien oder Italien zu denken, doch wenn ein Ernstfall im Urlaub eintritt, dann bereut die ganze Familie eine solch riskante Reise sofort. Man muss sich den Problemen, die auftreten können, bewusst sein und abwägen, was ein Kompromiss oder eine Alternative wäre. Viele hätten bis vor kurzem noch nicht damit gerechnet, doch ein Urlaub im eigenen Land ist problemlos möglich. Der Effekt ist derselbe, Entspannung und Abstand zu den heimischen vier Wänden sind erwünscht und das können wir alle auch an deutschen Stränden erleben.

Ob Rotes Meer oder Nordseestrand, Erholung können wir an der Nordsee genauso gut erleben. Die Luft ist herrlich, Allergiker werden es lieben. Außerdem muss man keine Fremdsprache sprechen und die Fahrzeit hält sich auch in Grenzen. Wer in dieser schwierigen Zeit auf Flugreisen verzichtet, leistet einen wichtigen Beitrag zur Pandemiebekämpfung. An die Nordsee kann man bequem mit dem Auto anreisen, auch dann, wenn man aus dem südlichsten Teil Bayerns anreist! Die Urlaubsdauer ist variabel, doch man muss nicht zwangsläufig zwei Wochen lang an die Nordsee reisen, ein Urlaub ist für ein paar Tage schon lohnenswert. Die Unterkunft ist nicht nur beliebt und gut gebucht, sie ist auch sauber, ordentlich und modern eingerichtet.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll und jeder Zeit an die Gastgeber von der Ferienwohnung Duhnen. Wenn es um Erkundungen rund um den Ort an der Nordsee geht, stehen Ihnen die Betreiber zur Verfügung.