Elektrische Babyschaukel – Was Ihr vor dem Kauf wissen solltet

Ein Baby ist eine große Veränderung. Die Herausforderungen beginnen bereits in der Vorbereitung auf die Geburt und hören danach noch lange nicht auf. Wir wollen Euch zeigen, wie eine elektrische Babyschaukel Eltern im Alltag entlasten kann. Allerdings gibt es beim Kauf einiges zu beachten. Der nachfolgende Artikel fasst alles Wissenswerte für Euch zusammen.

Wir zeigen Euch auch, welche elektrischen Babyschaukeln wir Euch besonders empfehlen können.

Viele Eltern haben mithilfe dieser Informationen bereits die geeignete Babyschaukel für ihr Kind gefunden. Dabei wollen wir Euch nun ebenfalls unterstützen. Beginnen wir also mit den Grundlagen.

Für Eilige: Diese elektrischen Babyschaukeln empfehlen wir

Bestes Modell mit Musik-Funktion
  • Vielseitig: 5x Wiegegeschwindigkeiten, 2x Schaukelrichtungen: Seitlich oder vor und zurück
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis aller elektrischer Babyschaukeln
  • SlimFold bietet leichtes Zusammenklappen und Tragen mit einer Hand
Aktuell im Angebot
Beste tragbare elektrische Babyschaukel
  • Deluxe-Plüschstoffe mit abnehmbarer Kopfstütze

 

Wodurch zeichnet sich eine elektrische Babyschaukel aus?

Eine Babyschaukel soll ein Baby beruhigen, indem sie die Bewegung wiegender Arme nachahmt. Neugeborene können durch das Wiegen besser einschlafen. Neben der Beruhigung des Babys dient eine Babyschaukel aber auch zu dessen Unterhaltung und bietet je nach Ausstattung verschiedene Lerneffekte. Eine elektrische Babyschaukel gewährleistet regelmäßige Bewegungen, ohne zu erschöpfen.

Vor- und Nachteile elektrischer Babyschaukeln

Vorteile

  • Sichere Ablage des Babys
  • Dient zur Beruhigung des Babys und erleichtert dadurch das Einschlafen
  • Körperliche Entlastung für die Eltern durch Nachahmung ihrer Bewegungen
  • Zeitliche Entlastung für die Eltern, sie können zeitgleich andere Aufgaben erledigen
  • Verschiedene Stufen des Wiegens möglich
  • Musik und Geräusche zur Unterhaltung verfügbar
  • Babys lernen sich allein zu beschäftigen

Nachteile

  • Zu langes Liegen schadet der Haltung des Babys
  • Kann nur begrenzte Zeit am Tag genutzt werden
  • Strom- bzw. Batterieverbrauch
  • Höhere Kosten als manche Alternativen
  • Gegebenenfalls örtliche Einschränkung durch nötigen Stromzugang
  • Das Baby gewöhnt sich an die Bewegung und schläft nicht mehr ohne diese ein
  • Ersetzt nicht das herkömmliche Spielen oder die Zuneigung der Eltern

Elektrische Babyschaukel – Hier ohne Versandkosten Bestellbar

Alternativen zur elektrischen Babyschaukel

Manuelle Babyschaukel

Bei manuellen Babyschaukeln besteht der einzige Unterschied darin, dass sie die Schaukelbewegungen nicht automatisch ausführen. Es können daher auch keine Schaukelgeschwindigkeiten eingestellt werden. Damit die Babyschaukel in Bewegung bleibt, muss sie ständig angeschubst werden, daher hat das verantwortliche Elternteil nicht die Möglichkeit sich zeitgleich um andere Dinge zu kümmern.

Babywippe

Die Babywippe zeichnet sich durch ihre eingebaute Federfunktion aus. Sie wird durch Anstupsen der Eltern oder durch eigene Bewegung des Babys in Schwung gebracht. Die Federfunktion sorgt für die Aufrechterhaltung dieser Bewegung.

Babyhopser

Der Babyhopser wird in der Regel im Türrahmen angebracht und bewegt sich durch aktives Springen und Hüpfen des Kindes. Im Gegensatz zu den anderen Optionen ist der Babyhopser erst ab dem siebten Lebensmonat geeignet. Das Kind muss bereits stabil sitzen können und eine gewisse Rumpfstabilität muss gegeben sein.

Babytragetasche/ Tragetuch

Das Tuch oder die Tasche wird am Körper eines Elternteils angebunden. Das Baby spürt dadurch dessen Wärme und Nähe sowie die Bewegungen und kann leichter einschlafen. Das verantwortliche Elternteil kann zeitlich andere Arbeiten erledigen, hat allerdings stets das Gewicht des Kindes zu tragen und ist in einigen Bewegungen eingeschränkt.

Babybett mit Wiegefunktion

Babybetten mit Wiegefunktion sind ebenfalls zur manuellen Nutzung oder elektrisch zu erhalten. Das Bettchen kann nachts zum Schlafen und tagsüber zur Beruhigung verwendet werden. Durch Anstupsen oder den Motor bewegt es sich hin und her.

 TOP elektrische Babyschaukel – Unser Preis-Leistungs-Sieger

Kriterien beim Kauf einer elektrischen Babyschaukel

Betriebsmöglichkeit

Eine Babyschaukel kann entweder durch Strom oder durch eine Batterie angetrieben werden. Manche Modelle ermöglichen beide Betriebsarten.

Tragekraft

Die Tragekraft unterscheidet sich von Modell zu Modell und wird vom Hersteller angegeben. Es ist besonders wichtig zu erkennen, wann ein Baby zu schwer ist, um in der Babyschaukel gewiegt zu werden.

Babyschaukel elektrisch
Diese elektrische Babyschaukel von Fisher-Price stammt noch aus meiner Jugend und ist heute leider kein Hingucker mehr…

Altersempfehlung

Viele Anbieter ermöglichen die Nutzung ihrer Babyschaukel bereits ab der Geburt. Ärzte sind allerdings der Meinung, dass eine Nutzung erst ab der sechsten Lebenswoche ratsam ist. Da die Wirbelsäule der Babys zuvor noch formbar ist, könnte sie durch das Liegen in einer Babyschaukel Haltungsschäden annehmen. Besondere Vorsicht ist bei frühgeborenen oder entwicklungsverzögerten Kindern geboten.

Sicherheit

Bei Babyschaukeln werden das 3-Punkt-System und das 5-Punkt-System unterschieden. Bei der ersten Möglichkeit wird das Baby mit Gurten um die Hüfte und zwischen den Beinen gesichert. Je aktiver sich Ihr Kind bewegt, desto ratsamer ist jedoch die Verwendung des 5-Punkt-Systems. Bei diesem System sichern nämlich zwei weitere Gurte das Baby an den Schultern ab.

Funktionsweise

Die meisten Babyschaukeln bewegen sich vor und zurück. Es gibt aber auch Optionen mit Rechts-links-Bewegung oder Modelle, die sich im Kreis drehen können. Neben den verschiedenen Schaukelrichtungen gibt es die Möglichkeit mehrerer Geschwindigkeitsstufen.

Waschbarkeit

Die Abnehmbarkeit des Bezugs einer Babyschaukel und somit deren Waschbarkeit ist ein wichtiges Kriterium. Durch Spucken und Sabbern wird dieser schnell unansehnlich oder beginnt zu stinken.

Mobilität

Je geringer das Gewicht einer Babyschaukel, desto leichter lässt sie sich transportieren. Außerdem gibt es einige Modelle, die zudem klappbar und somit einfacher zu verstauen sind.

Zusatzfunktionen und Zubehör

Viele elektrische Babyschaukeln haben nützliche Zusatzfunktionen. Ein Timer kann das Einschalten und Ausschalten der Babyschaukel regulieren. Verschiedene Musikeinstellungen dienen der Unterhaltung des Babys. Von Natur- und Tiergeräuschen über Kinderlieder bis hin zu einem USB-Anschluss für die eigene Musik ist alles erhältlich.

Außerdem sind die meisten Babyschaukeln mit Spielelementen ausgestattet, die in Form eines Mobiles über der Schaukel befestigt werden. Diese beschäftigen das Baby und erzeugen einen automatischen Lerneffekt.

Wo kann ich eine elektrische Babyschaukel kaufen und was kostet diese?

Die bequemste Möglichkeit zum Kauf einer elektrischen Babyschaukel bieten die verschiedenen Internetplattformen. Ob große Versandhäuser wie Amazon und OTTO, die virtuellen Fachgeschäfte wie beispielsweise der ROFU Onlineshop oder die direkte Website eines Anbieters, Ihr bestellt Eure elektrische Babyschaukel direkt nach Hause.

TERO-8088 Elektrische Babyschaukel Loop graphit, grau
  • Schaukel für Babys ab dem 1. Monat mit einem Gewicht von bis zu 12 Kg

Manchmal ist aber auch eine unabhängige Beratung in einem Fachgeschäft für Babyausstattung sinnvoll. Die Verkäufer sind spezialisiert und werden Euch helfen, die richtige Entscheidung für euch und Euer Kind zu treffen. Auch Möbelhäuser besitzen oft eine kleine Auswahl an elektrischen Babyschaukeln.

Die beliebtesten Anbieter und Marken elektrischer Babyschaukeln

Zu den bekanntesten Marken zählen aktuell Joie und Ingenuity. Beide Anbieter haben verschiedene Modelle auf dem Markt, die bei Eltern und Testern gleichermaßen beliebt sind. Fisher-Price ist ebenfalls ein klassischer Anbieter und seine Modelle sind häufig vertreten. Newcomer in Deutschland sind die Marken 4moms und Bright Starts. Im Gegensatz dazu gehören die Chicco Babyschaukeln zum ältesten Wettbewerber auf dem Markt und schneiden in den Produkttests vergleichsweise schwach ab.

Die beliebtesten Modelle im Test

Bisher existiert noch kein elektrischer Babyschaukeltest der Stiftung Warentest. Jede zurzeit verfügbare Studie präsentiert ein anderes Ranking der beliebtesten Modelle. Dies macht deutlich, dass jeder Test andere Schwerpunkte hat und die Ergebnisse somit subjektiv bewertet werden müssen. Auch jedes Elternpaar hat subjektive Anforderungen und muss seinen persönlichen Favoriten finden.

Doch die wiederkehrenden Modelle innerhalb der Tests bieten eine Vorauswahl. Diese beinhaltet beispielsweise die Joie Serina 2in1 (siehe Video), die Babyschaukel Ingenuity Swing’n Go und die Fisher-Price Babyschaukel “Rainforest“. 4moms hat mit der rockaRoo und der mamaRoo zwei erfolgreiche Modelle auf dem Markt. Darüber hinaus gibt es auch Modelle unbekannter Anbieter mit guten Testergebnissen, die VASTFAFA Babyschaukel und Little World Dreamday Babyschaukel.

Häufige Fragen zum Thema

Ist eine elektrische Babyschaukel für mein Baby geeignet?

Grundsätzlich eignet sich eine elektrische Babyschaukel für jedes Baby. Braucht Euer Baby viel Aufmerksamkeit, ist sie eine besondere Erleichterung. Beachtet allerdings unbedingt die Angaben des Herstellers bezüglich Altersbeschränkungen und Tragfähigkeit.

Welche Unterschiede gibt es bei günstigen und teuren Babyschaukeln?

Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Wertigkeit der verarbeiteten Materialien, dem Angebot an Zusatzfunktionen sowie dem gewählten Sicherheitssystem. Die grundsätzliche Qualität des Wiegens muss im niedrigen Preissegment aber nicht unbedingt schlechter sein.

Batterie oder Strom?

Abzuraten ist von einem reinen Batteriebetrieb, da mit dem regelmäßig notwendigen Wechsel erhöhte Folgekosten verbunden sind. Ein reiner Stromantrieb ist lediglich sinnvoll, wenn die Babyschaukel einen festen Platz mit leicht zugänglichem Stromanschluss hat. Die ideale Option ist daher die Kombination beider Varianten.

Können Kinder Haltungsschäden durch eine Babyschaukel erhalten?

Hier gilt insbesondere die Beachtung der Herstellerangaben sowie die obengenannten Vorsichtsmaßnahmen bezüglich des Babyalters. Um Haltungsschäden zu vermeiden, sollte ein Baby keinesfalls mehr als 1-2 Stunden pro Tag in der Babyschaukel verbringen.

Warum beruhigen sich Kinder beim Schaukeln?

Die Schaukelbewegung erinnert das Baby an seine Zeit im Mutterleib. Das vertraute Gefühl wirkt beruhigend auf das Kind.

Checkliste – Das Wichtigste in Kürze

  • Die elektrische Babyschaukel ist unter ihren Alternativen eine sehr gute Option, da sie viele Vorteile in sich vereint und eine Erleichterung für die Eltern darstellt.
  • Bei richtiger Nutzung und unter Beachtung der Herstellerangaben überwiegen die Vorteile einer elektrischen Babyschaukel deutlich.
  • Die elektrische Babyschaukel dient der Beruhigung und Beschäftigung des Babys für einen begrenzten Zeitraum. Sie ersetzt keinesfalls das herkömmliche Spielen oder die Zuneigung der Eltern.
  • Beim Kauf sind zahlreiche Kriterien zu beachten. Jedes Elternpaar muss die Relevanz der einzelnen Merkmale für sich selbst beurteilen.

Fazit – Welche ist die richtige Babyschaukel für mein Baby?

Solltet Ihr bisher noch nicht über die Anschaffung einer elektrischen Babyschaukel nachgedacht haben, so hat Euch unser Artikel hoffentlich geholfen die Vorteile zu erkennen. Denn bei richtiger Nutzung der Babyschaukel, ist diese eine große Entlastung und bietet eine willkommene Abwechslung im Alltag frischgebackener Eltern. Diese müssen die Schaukel nicht aktiv anstupsen und können sich daher anderen Aufgaben widmen.

Außerdem lernt das Baby sich allein zu beschäftigen und kann durch die beruhigenden Bewegungen leichter einschlafen. Habt Ihr euch nun für die Anschaffung entschieden oder wart bereits davor entschlossen, könnt ihr jederzeit die aufgeführten Kriterien nachlesen, die Ihr beim Kauf beachten solltet. Jedes der im Text genannten Modelle ist eine gute Wahl, doch solltet Ihr sowohl Eure als auch die individuellen Bedürfnisse Eures Babys beachten. Bei Unentschlossenheit können wir mit unseren Empfehlungen helfen:

Bestes Modell mit Musik-Funktion

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis aller elektrischer Babyschaukeln

Beste tragbare elektrische Babyschaukel

 

Mehr zum Thema

Lernspielzeug für Bewegung & Motorik

In der Spiele-Ecke

Komfort & Sicherheit