Wie man Kinder aufzieht – Ohne sie zu verwöhnen

Wie können Eltern Kindern helfen, ein gesundes Verhältnis zum Geld zu haben? Es beginnt mit der Überwindung von Schüchternheit und Unbehagen in finanziellen Fragen.

Alle Eltern wollen, dass ihre Kinder die Fähigkeiten haben, die sie brauchen, um in der Welt erfolgreich zu sein. Aber, während die meisten Eltern sich wohl fühlen, über die Bedeutung von Sicherheit, Gesundheit, Schularbeit und Beziehungen zu sprechen, wenn es um die Bedeutung von Geld geht, schweigen viele. Tatsächlich fühlen sich die meisten Eltern wohler, wenn sie über Sex mit ihren Kindern reden, als darüber, wie viel Geld sie verdienen.

Vielleicht liegt das daran, dass Geld extrem starke Emotionen hervorrufen kann. Wie viel wir haben oder nicht haben, und wie unser Einkommen im Vergleich zu dem anderer ist, kann eine Quelle der Schande sein – ob wir uns selbst als zu viel oder zu wenig wahrnehmen. Eltern kämpfen oft um die Finanzen und hinterlassen bei den Kindern den Eindruck, dass Geld Konflikte verursacht. Niemand ist leidenschaftslos gegenüber Geld, und Eltern sind sicherlich auch nicht ruhig und rational gegenüber ihren Kindern. Diese starke Mischung macht es Eltern oft schwer, offen und ehrlich mit ihren Kindern zu sprechen.

In meiner Rolle als Finanz-Experte bitten mich Eltern oft um Rat. Für Menschen, die von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben, ist es oft eine Notwendigkeit, über Geld zu sprechen. Diejenigen mit dem größten Einkommen kämpfen unterdessen manchmal am meisten damit, wie man sich dem Thema nähert, ohne zu wissen, wie man ihren Kindern erklärt, warum sie Mittel haben, während andere es nicht tun, oder warum sie bestimmte Grenzen bei den Ausgaben setzen wollen, wenn ihre Kinder wissen, dass sie es nicht wirklich brauchen.

Als Elternteil weiß ich selbst, dass diese Probleme heikel werden können. Aber wenn wir wollen, dass unsere Kinder ein gesundes Verhältnis zum Geld haben – und nicht verdorben oder berechtigt oder materialistisch werden oder sich seiner Bedeutung völlig nicht bewusst sind -, müssen wir unsere eigene Schüchternheit und Unbehagen überwinden und ihnen einige direkte Antworten auf ihre vielen Fragen geben.

 

Sprich über Geld und deine Werte rund ums Geld

Kinder sind neugierig auf Geld und wollen mehr darüber wissen. Sie sind gezwungen, Fragen zu stellen, die schwer zu beantworten sind. Aber dem Thema auszuweichen oder darüber zu lügen, ist keine gute Lösung. Wenn wir Eltern wollen, dass unsere Kinder verstehen, wie Geld funktioniert, müssen wir offen und ehrlich mit ihnen darüber sprechen…. wenn auch nicht unbedingt so, wie wir denken.

In meinen Jahren der Forschung zu diesem Thema habe ich festgestellt, dass, wenn Kinder Eltern nach Geld fragen, es am besten ist, zu antworten, indem man zuerst fragt: Warum fragst du? Wenn wir auf diese Weise reagieren, können wir auf die eigentliche Frage oder das Anliegen eines Kindes eingehen. Zum Beispiel fragen Kinder, die “Sind wir reich?” fragen, nicht unbedingt nach Ihrer Gehaltsstufe. Sie können gehört haben, dass eine andere Familie von Freunden aus dem Kindergarten ein neues Auto gekauft hat und sich fragt, ob Sie sich auch eines leisten können. Im Übrigen ist das einer der Gründe, warum man sein Kind nicht in den Kindergarten schicken sollte. Oder sie haben vielleicht einen Obdachlosen gesehen und fragen sich, ob Ihre Familie auf der Straße landen könnte. Das Wissen um die tatsächlichen Sorgen eines Kindes und woher es kommt, gibt Eltern die Möglichkeit, angemessen zu reagieren.

Wenn Kinder älter werden, werden sie mehr Fragen haben, und wir Eltern sollten bereit sein, sie zu beantworten. Es ist wichtig für uns, Informationen über die Familienfinanzen auszutauschen und darüber, was es tatsächlich kostet, für Dinge zu bezahlen, die die Familie hat und tut. Versuchen Sie, nach Möglichkeiten zu suchen, um größere Fragen über Geld zu diskutieren, wie z.B., wie viel ist genug? Und, was sollen wir ausgeben, damit wir all die Dinge haben, die wir brauchen, und genug von dem, was wir wollen (oder tun wollen), um uns so glücklich wie möglich zu machen?

Das Sprechen darüber, wie Ihre Familie mit finanziellen Entscheidungen umgeht, wird Kindern helfen zu verstehen, wie Geld funktioniert und welche Werte Sie um das Sparen und Ausgeben haben. Dies wird sie ermutigen, sich zu jungen Erwachsenen mit Perspektive zu entwickeln – Menschen mit einer gesunden Definition von “genug”, die einzigartig für sie ist und nicht auf dem basiert, was jeder andere hat oder tut.

 

Kinder sollten lernen, was es heißt, für Geld arbeiten zu müssen

Alle Kinder sollten zu Hause arbeiten – auch die kleinen Kinder. Warum? Weil es ihnen hilft, Vertrauen aufzubauen, und die gemeinsame Arbeit an der Instandhaltung eines Hauses erinnert sie daran, dass wir alle in dieser Familiensache zusammen sind.

Es ist allzu einfach, die Annahme zu vertreten, dass es mehr Mühe macht, Kindern beizubringen, wie man Haushaltsaufgaben erledigt, als sie einfach selbst zu erledigen. Aber damit senden wir klare, starke Botschaften: Wir erwarten wenig von dir, und du lebst hauptsächlich für dich selbst. Den Kindern angemessene Aufgaben zu geben, wird ihnen beibringen, dass sie ein wichtiger Teil der Familie sind und ihnen helfen, ein Gefühl von Kompetenz und Verantwortung zu entwickeln.

Ich persönlich mag es nicht, einen Zuschuss an die Erfüllung der Hausarbeiten zu binden, da ich der Meinung bin, dass Kinder unabhängig von der Vergütung zur Familie beitragen sollten. Aber, wenn Kinder älter werden, kann es eine großartige Erfahrung sein, sie zu ermutigen, außerhalb des Hauses für Geld zu arbeiten. Was unsere Kinder von der bezahlten Arbeit lernen, ist eine Arbeitsmoral – ein loser Satz, der die Fähigkeit festhält, zuzuhören, sich zu bemühen, mit anderen zusammenzuarbeiten, unser Bestes zu tun und an einer Aufgabe festzuhalten, bis wir es richtig gemacht haben. Sie sollten es mindestens einen Sommer während der High School machen. Oder vielleicht mehr: Einige Eltern verlangen, dass ihre Kinder für einen Teil ihres ersten Jahres im College bezahlen, auch wenn die Eltern einen Scheck dafür ausstellen könnten.

 

Schreibe einen Kommentar