So wird Euer Mutter-Kind-Urlaub ein voller Erfolg

Urlaubszeit, schönste Zeit. Besonders die stressgeplagten Mütter mit Kind freuen sich das ganze Jahr darauf. Den Alltag zu vergessen, einfach nur die Seele baumeln lassen und für das Kind da sein. Mütter müssen im Alltag besonders viel leisten und viele Sachen unter den Hut bringen. Da bleibt für sie selber oft keine Zeit. Die Urlaubszeit ist eine besondere Zeit, sie ist einfach zur Erholung da. Einfach raus aus den eigenen vier Wänden. Es muss auch nicht immer weit sein, oder sogar das Ausland. Kinder sind schon mit soviel weniger glücklich, hauptsache die Mama ist dabei.

So können sich Mutter und Kind gemeinsam erholen, sich verwöhnen lassen und neue Kraft für den Rest des Jahres sammeln. Wie sieht das nun im Einzelnen aus? Ich denke mal, alles beginnt mit einer guten Planung, wobei natürlich die Interessen des Kindes voll berücksichtigt werden. Sie können es sich einfach machen und schnell mal eine Pauschalreise buchen oder Ihre Reise einfach individuell gestalten. Alles ist möglich.

Singlereise mit Kindern – eine gute Planung ist immer die Voraussetzung

 

Mutter und Kind im Urlaub
Es geht doch nichts über einen entspannten Mutter-Kind-Urlaub

Das Internet macht´s möglich, hier finden Sie passende Anbieter, die auf solche Mutter-Kind Reisen spezialisiert sind. Das Beste daran ist, Sie treffen immer auf Gleichgesinnte. Es sind alleinerziehende Mütter mit Kind. Sie können eine Pauschalreise buchen incl. Transfer zum Flughafen. Es gibt schon schöne Hotels, die sich auf Reisen für Alleinerziehende spezialisiert haben, aber letztendlich finden Sie sich in einem anonymen Hotel wieder. Ja, gut hier sind Animateure die Ihr Kind beschäftigen und Sie sich in dieser Zeit ausruhen können. Aber ist es das wirklich, was Sie wollen? Das Kind sollte doch im Mittelpunkt stehen.

Buchen Sie idealerweise einen Ort, der eine nicht so lange Flugzeit erfordert und eine Unterkunft, die recht überschaubar ist. Was könnten Sie dort mit Ihrem Kind alles anstellen, sie Beide sind in dieser Zeit wichtig und bilden eine Einheit. So können auch Freundschaften in dieser Zeit entstehen zwischen den Erwachsenen und den Kindern.

Ein ausgedehnter Wellness-Urlaub für Mutter und Kind

Sind Sie dann schon in einem Wellnesshotel, dann könnte ein gemeinsamer Ausflug in die Sauna stattfinden. Wenn man mit Kindern in die Sauna geht, ist jedoch einiges zu beachten. Dazu lest ihr euch am besten mal diesen Beitrag durch, dann könnt ihr sicher den ein oder anderen Fehler beim Sauna-Gang mit Euren Kleinen vermeiden.

Es gibt sie, diese speziellen Kinderhotels mit Wellnessresorts. Hier wird außer einer Sauna noch viel mehr für Mutter und Kind geboten. Es sind gute Angebote, die auch für eine Mütter-Kind-Kur genutzt werden können. Sie als Mutter können sich erholenden Behandlungen unterziehen, einen Schönheitstag einlegen, zur Fußpflege oder Maniküre gehen, alles kein Problem. In dieser Zeit ist Ihr Kind gut aufgehoben und bei Bedarf beaufsichtigt wird. Das kann im Spaßbad oder bei einem Fitnessprogramm, z.B. am Klettergerüst sein.

Urlaub für Mutter und Kind auf dem Bauernhof

Sind Sie und Ihre Kleinen tierlieb, na da bietet sich doch ein Urlaub auf einem Bauernhof an. Es sind spezielle Bauernhöfe, die sich auf Kinder spezialisiert haben. Sie können einfach den Tagesablauf auf einen Bauernhof live miterleben, die Tiere streicheln und füttern. Dazu gehören Kaninchen, Ziegen, Schafe oder eben die lieben kleinen Kätzchen. So können sie spielend dazu lernen und wissen später begeistert von ihrem Urlaub zu berichten. Freunde, Onkel und Tanten werden nicht schlecht staunen.

Zudem werden für Mutter und Kind auch noch Malkurse, Töpferkurse oder Backkurse angeboten. Alles leichte Arbeit wo die Mama auch den stressigen Alltag vergessen kann. Nach getaner Arbeit kann der Bauer auch noch die Kutsche mit den süßen kleinen Ponys anspannen und die Kutschfahrt kann beginnen. Natürlich nie ohne Picknick Korb, genießen Sie einfach Mutter Natur in alle ihrer Pracht. Ein Bauernhof ist besonders für Kinder aus der Stadt ein Erlebnis was sie nicht so schnell vergessen werden.