Die besten Fleecejacken für Kinder – treue Begleiter für eure kleinen Abenteurer

Frische Luft ist wichtig, das wissen wir alle und legen als Eltern deshalb viel Wert darauf, dass der Nachwuchs bei Wind und Wetter raus in die Natur kommt. Doch genauso wichtig ist es uns natürlich auch, dass die Kleinen beim Spielen, Toben und Erforschen draußen nicht frieren.

Ein viel einsetzbarer Kandidat ist hier die Fleecejacke. Kinder rennen und klettern selbstverständlich viel und gerne und die Fleece Jacke kann hier vielfältig und zu jeder Jahreszeit eingesetzt werden, da sie robust, warm und isolierend aber auch einfach an- und auszuziehen ist.

Wir zeigen Euch auch, welche Fleecejacken wir für Eure Kinder besonders empfehlen können.

Lasst uns im Folgenden zunächst die Vorteile, Einsatzmöglichkeiten und Anbieter von Kinder- und Baby- Fleecejacken erkunden, damit ihr für eure Rasselbande die passende Wahl treffen könnt.

Für Eilige: Diese Kinder-Fleecejacken empfehlen wir

Unsere Empfehlung für Mädchen
  • sehr weich und kuschelig, hohe Wärmeleistung
Beste Unisex-Fleecejacke für Kinder
  • sehr weich und kuschelig, hohe Wärmeleistung
Unsere Empfehlung für Jungs
  • Dank des atmungsaktiven Fleece-Materials bietet die Jacke für Kinder ein angenehmes Tragegefühl sowie einen sehr guten Wärmeschutz

 

Für wen ist die Fleecejacke das Richtige?

Fleecejacken gibt es in den verschiedensten Ausführungen und sie sind nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern sehr beliebt. Die Machart kann variieren, stets wird jedoch auf die Wahl von robusten, wetterbeständigen und vor allem wärmenden Materialien geachtet.

Kind mit Fleecejacke
Schon die Kleinsten der Kleinen fühlen sich wohl in einer mollig-warmen Fleecejacke

Ursprünglich wurde der Fleece-Stoff in den 1970er Jahren entwickelt und unter dem Markennamen “Polartec” wurden dann erstmals Produkte für die Funktionsbekleidung und den Natursport vertrieben, wie beispielsweise Fleecejacken, -mützen und -handschuhe. Wir wissen natürlich, wie eigen die Sprösslinge schon im frühen Alter sein können, wenn es um die Kleiderfrage geht.

Und wenngleich bei der Herstellung warmer Fleecejacken damals das Augenmerk hauptsächlich auf der Funktionalität lag, müsst ihr euch als Eltern darüber heute aber keine Sorgen mehr machen, denn selbst für sehr modebewusste junge Damen und Herren ist heutzutage eine Vielzahl an trendigen Modellen vorhanden.

Die Fleecejacke für Mädchen ist mittlerweile in den verschiedensten Farben und mit tollen Aufdrucken und Motiven erhältlich, sodass Madame nicht nur warm, sondern auch stilsicher unterwegs sein kann. Ob Fleecejacken in Weiß, Grün, Pink oder Lila, mit Einhorn-Kapuze oder Dino-Muster – Für Mädchen und Jungen gibt es mittlerweile eine riesige Auswahl.

Sogar die Allerkleinsten können sich schon wohlig-warm einkuscheln in eine Fleecejacke. Baby kann im Winter schon den vollen Familienspaß im Freien miterleben, während die Kälte dem Kleinen nichts anhaben kann, alles dank dieses versatilen Kleidungsstückes.

Auf welche Marken solltet ihr beim Kauf der Fleecejacke für Kinder setzen?

Führend bei der Herstellung von hochqualitativen Fliesjacken sind, wenig überraschend, einige der renommiertesten Outdoor- Marken. So könnt ihr euch z.B. sicher sein, dass ihr mit einer CMP Fleecejacke immer die richtige Wahl trefft. Aber auch Jack Wolfskin und Jako O sind bekannt dafür, dass sie tolle Fleecejacken für Kinder anbieten.

Fleecejacke für Kinder – Hier ohne Versandkosten bestellbar

Wenn es euren Kindern weniger ums Bergsteigen und mehr um den Stil geht, findet ihr vielleicht eher von Marken wie GAP, Next oder Mango das Passende, aber auch wer bei Sportmarken wie Nike, Puma oder Bench Fleecejacken sucht wird auf jeden Fall fündig. Zusätzlich wollen wir euch aber auch noch eine Liste mit weiteren hochwertigen Marken für Kinder Fleecejacken präsentieren, von denen ihr bisher vielleicht noch nicht so oft gehört habt:

  • fleecejacke ohne ärmel
    Für junge Fashion-Addicts kann eine Fleecejacke ohne Ärmel (Weste) ein echter Hingucker sein – dafür hält sie die Arme der Kinder nicht warm

    Ayacucho

  • Bergans
  • Haglöfs
  • Icepeak
  • Nordic Label
  • OshKosh
  • Regatta
  • Trollkids
  • Vaude

Nach diesen Marken lohnt sich die Suche ganz besonders, wenn ihr auf der Suche nach Kinder Fleecejacken von hoher Qualität seid, die viel aushalten. Fakt ist nämlich, dass viele kleinere Marken exakt auf bestimmte Outdoor-Kleidung wie Fließjacken spezialisiert sind und ihre Produkte genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zuzuschneiden wissen.

Die passende Kinder Fleecejacke für jedes Wetter

Wenn die Tage kürzer werden und ihr den Kindern draußen beim Spazierengehen lieber schon mal wieder etwas Wärmeres drüberziehen würdet, lohnt es sich, in eine dünne Fleecejacke zu investieren. Über dem T-Shirt oder Sweatshirt getragen, bietet eine leichte Fleecejacke außerdem auch an kühlen Frühjahrstagen und in lauen Sommernächten ausreichend Wärme.

Und wenn es im Winter dann so richtig knackig kalt ist, kann man den Kindern – ganz nach dem Zwiebelprinzip – auch eine Kuschelfleecejacke oder eine dicke Strickfleecejacke zusammen mit anderen Schichten anziehen. Noch besser eignet sich dafür allerdings eine Microfleece Jacke, die dank ihrer dünnen Materialien gut unter einen Winter- oder Regenmantel passt, trotzdem aber für ausreichend Wärme und Isolierung sorgt.

In den kalten Monaten des Jahres bietet sich außerdem auch ganz besonders die Teddyfleece Jacke an: hergestellt aus einem dichten, flauschig-warmen Material, dient sie sogar ohne weitere Schichten oft schon als ausreichender Schutz gegen die Kälte und hält Kinder auch nach Stunden in Wind und Schnee noch mollig warm.

TOP Kinder-Fleecejacke – Unser Preis-Leistungs-Sieger

Wenn ihr eure kleinen Lieblinge rundum warmhalten wollt, dann schaut doch auch mal nach einer Fleecejacke mit Kapuze. Diese hält zusätzlich den Wind und leichten Regen ab und wärmt die Ohren gleich mit. Wie bereits erwähnt gibt es mittlerweile sehr süße Fleecejacken für Kinder, zum Beispiel mit Teddyohren-Kapuze, in der sich die Kleinen pudelwohl fühlen können.

Worauf solltet ihr beim Kauf einer Kinder Fleecejacke achten?

Wenn ihr eurem Kind eine Fleecejacke kaufen möchtet, solltet ihr auf einige Dinge achten, z.B. ob die Fleecejacke lang oder eher kürzer ausfallen soll, ob sie Knöpfe oder einen Reisverschluss hat – denn auch da gibt es unterschiedliche Ausführungen – und ob sie eine Kapuze haben soll oder nicht.

Wenn ihr auf eine Kapuze verzichten wollt, würden wir aber auf jeden Fall zu einem hohen Kragen raten, der die Kälte und den Wind ein wenig vom Hals und Nacken abhalten kann. Auch gibt es natürlich verschiedene Materialdichten. Die Dichte, und somit auch die Dicke des Stoffes kann sich erheblich unterscheiden und wird in der Fachbranche per Gramm pro Quadratmeter gemessen.

Je nachdem wie dicht das Material ist, fällt somit auch die Isolierungsfähigkeit, und Beweglichkeit der Fleece Jacke unterschiedlich aus. Zumeist wird für die Herstellung von Fleece Polyester, oft auch recycelt, z.B. aus PET-Flaschen, verwendet. Einige Marken und Hersteller greifen aber auch auf Baumwolle und/ oder Schurwolle zurück, was für die Umweltbewussten unter euch vielleicht eine interessante Alternative darstellt.

So findet sich Baumwollfleece beispielsweise auch in der ein oder anderen Jako O Fleecejacke und auch in den meisten Artikeln von Marken und Händlern, die sich auf natürliche Materialien spezialisiert haben, wie Hessnatur, Disana oder Reiff. Insgesamt gilt bei der Auswahl der richtigen Kinder Fleecejacke die Devise “Wer suchet der findet”, und mit der richtigen Online-Recherche ist wirklich für jeden Geschmack und für alle Bedürfnisse und Ansprüche das Richtige dabei.

Brauchen meine Kinder wirklich eine Fleecejacke?

Kurz gesagt: Ja. In eine gute CPM Fleecejacke oder eine Jack Wolfskin Fleecejacke für die Kinder zu investieren, die dann allzeit bereit im Schrank hängt – das ist auf jeden Fall kein Fehler. Sie sind wasserabweisend, schnelltrocknend, wärmespeichernd und außerdem widerstandsfähig, langlebig und knitterfrei – und somit der ideale Begleiter auf Reisen und Spaziergängen.

Ob Waldkindergarten, Urlaub an der windigen See, Wandern in den Bergen oder Camping – spätestens, wenn das erste Kind anfängt über die Kälte zu jammern, werdet ihr euch über euren wohldurchdachten Kauf freuen und könnt triumphierend die Fleece Jacke aus dem Rucksack ziehen.

Fazit Zu Kinder-Fleecejacken – Das Ist Unser Preis-Leistungs-Sieger

Die in unseren Augen besten Fleecejacken für Kinder wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

Unsere Empfehlung für Mädchen

Beste Unisex-Fleecejacke für Kinder

Unsere Empfehlung für Jungs

 

Mehr zum Thema

Lernspielzeug für Bewegung & Motorik

Komfort & Sicherheit

Mode