Die 4 besten Indoor Kinder Trampoline | Test & Erfahrungen

Beim Springen werden Glückshormone freigesetzt. Da wundert es also nicht, warum Kinder ab 3 Jahren so gerne auf einem Kindertrampolin toben. Und dabei muss der Nachwuchs nicht einmal vor die Tür, denn Indoor Trampoline ermöglichen den Spaß daheim. Die perfekte Gelegenheit also, um schlechtes Wetter mit einem Kindertrampolin inklusive Sicherheitsnetz zu überbrücken. Was es bei der Auswahl der Minitrampoline zu beachten gibt und welche Produkte empfehlenswert sind, ist in nachfolgendem Kaufratgeber zu lesen.

4 Empfehlungen für Indoor Kinder-Trampoline

Die Auswahl der Produkte ist groß, weshalb der Überblick schnell verloren geht. Um den Kauf zu erleichtern, wollen wir die besten Kinder-Trampoline nachfolgend vorstellen:

Kinder-Trampolin “Schildkröte”

Galt Toys 1004471 Trampolín Infantil Kindertrampolin, Mehrfarbig
  • Mit einem Griffbügel zum Festhalten steigert dieses tolle Trampolin das Selbstvertrauen von Kindern und fördert gleichzeitig Koordination und...

Das quietschgrüne Gartentrampolin ist auf Amazon erhältlich. Mit einem Eigengewicht von nur 3,5 kg ist das Sportgerät schnell auf- und wieder abgebaut. Der praktische Haltebügel bietet dem Kind ausreichend Gelegenheit, um sich festzuhalten. Das Produkt wurde mit einer wetterfesten Sprungmatte ausgestattet, sodass die Nutzung bei Bedarf auch nach draußen verlagert werden kann.

Schildkröten-Trampolin von Galt Toys im Angebot

Der Hersteller gibt an, dass die Nutzung bereits ab 12 Monaten möglich ist. Damit das Gerät so platzsparend wie möglich verstaut werden, lassen sich die Beine und der Haltegriff ohne Schraubenzieher abnehmen.

Indoor-Trampolin von Kinetic Sports

Kinetic Sports Trampolin Kinder Indoortrampolin Jumper 140 cm Randabdeckung Stangen gepolstert, Gummiseil-Federung Sicherheitsnetz GrünFür weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

Bei diesem Gerät sind alle wichtigen Sicherheitsmerkmale zu finden, welche für ein besonders gutes Produkt stehen. Es handelt sich um ein sehr robustes und sicheres Trampolin für den Indoor-Bereich mit ausgezeichneten Bewertungen.

Indoor Trampolin von Kinetic Sports - Hier erhältlich

Sechs nach außen gebogene Füße sorgen für einen sicheren Stand, welche mit einem hohen Sicherheitsnetz kombiniert wurden, um den Nachwuchs vor Stürzen und anderen Unfällen zu schützen. Die Nutzung wurde vom Hersteller ab drei Jahren freigegeben.

Kinder-Hüpfpolster von FLIXI

FLIXI Hüpfmatratze - ab 4 Jahre - Turn Matte für Kinder - Spiel Matratze zum Toben - Hüpfen - Balancieren - in Hellblau - Dunkelblau
  • Matte aus Baumwolle für drinnen und draußen - für Klassen; für Schulkinder – leicht verstaubar; Sleeping Pad – lümmel Matratze mit großer...

Die Hüpfmatratze von FLIXI ermöglicht ein gesundes und schwungvolles Leben. Die Springmatte bietet nicht nur Platz zum Toben für Kinder, sondern hat auch hervorragende Bewertungen erhalten. Nachdem sich die Kids verausgabt haben, können diese auch auf dem Polster entspannen und relaxen.

Hüpfmatratze von FLIXI - Hier im Angebot

Da es sich um eine Matte ohne Füße, Griffe oder Ränder handelt, kann das Produkt ganz einfach unter dem Bett verstaut werden. Zudem kann der abnehmbare Bezug ganz einfach in der Maschine gewaschen werden, falls mal ein kleines Saft-Malheur passiert. Die Matratze ist ab vier Jahren geeignet und in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Faltbares Trampolin von Hudora mit Sicherheitsnetz

Hudora Hornet Kindertrampolin Jump In - Trampolin mit Sicherheitsnetz - 140 cm, blauFür weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

Bei dem faltbaren Trampolin von Hudora handelt es sich um ein Sportgerät, welches sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen genutzt werden kann. Die faltbaren Eigenschaften ermöglichen den einfachen Transport, sodass das Trampolin überall hin mitgenommen werden kann. Die passende Tasche ist bereits im Lieferumfang enthalten. Kinder ab drei Jahren dürfen darauf springen.

Hudora Indoor Trampolin für Kinder - Hier im Angebot

Warum überhaupt ein Kindertrampolin für drinnen?

Kleinkinder sind sich einig: Ein Kindertrampolin macht Spaß. Schließlich kann man auf einem Kindertrampolin stundenlang toben, überschüssige Energie abbauen und die Zeit hervorragend nutzen, wenn es draußen regnet. Der Spaßfaktor stellt somit den primären Kaufgrund für Kindertrampoline dar. Kindertrampoline bringen aber noch weitere positive Aspekte mit sich. So können die Kleinen ihren Gleichgewichtssinn auf einem Kindertrampolin trainieren. Und nicht zuletzt wird beim Trampolinspringen die Muskulatur gestärkt und die Motorik im Allgemeinen verbessert. Minitrampoline mit Sicherheitsnetz sind somit kleine Fitnessgeräte für den Nachwuchs.

>> Tipp: Hier sind noch mehr Kindertrampoline im Test – auch für draußen.

Welche Besonderheiten hat ein Kindertrampolin für Kinder vorzuweisen?

Minitrampoline bringen gleich eine ganze Reihe Vorteile mit sich. Dennoch wird von einem Spontankauf in Bezug auf das Kindertrampolin abgeraten. Sicherheit hat schließlich oberste Priorität, weshalb beim der Auswahl unbedingt auf die Produkt-Merkmale geachtet werden sollte. Das Kindertrampolin ist in der Regel mit einer Federleistung ausgestattet, welche auf kleine Menschen ab 3 Jahren mit geringem Körpergewicht abgestimmt ist. Viele Produkte werden zudem mit einem Sicherheitsnetz ausgestattet. Außerdem sollte der gepolsterte Rand zur Grundausstattung gehören.

TOP 3 Bestseller – Diese Modelle werden am häufigsten gekauft

Platz 1
LANGXUN 5FT (150cm) Indoor/Outdoor Trampolin Für Kinder/Kinder Beste Geburtstagsgeschenke Gute Übungsgeräte (φ150*H120)
  • NAHTLOSES Design zwischen dem Gehäuse und der Matte, müssen Sie nie sich sorgen, dass Ihre Kinder in der Lücke stecken bleiben. Das Design des...
Aktuell im AngebotPlatz 2
ANCHEER Trampolin Kinder 36'' Inch Mini Trampolin für Drinnen,Klappbar Fitness Kindertrampolin Indoor,Kind Minitrampolin mit Haltegriff,mit...
  • Trainingseffekt: Trampolinspringen fördert auf unnachahmliche Art und Weise Koordination, Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und Körperstabilität.
Platz 3
Ultrasport Kinder Indoor-Trampolin Jumper 140 cm, Spaß- und Fitnesstrampolin für Kinder ab 3 Jahren, für die Nutzung als Zimmertrampolin besonders...
  • Schon die Kleinsten ab 3 Jahren können auf diesem Kindertrampolin spielerisch und mit viel Spaß Beweglichkeit, Koordination und Fitness trainieren

Ab welchem Alter bietet sich das Springen auf dem Trampolin an?

Ab wann sich ein Kind auf dem Trampolin austoben kann, lässt sich nicht pauschalisieren. Dies ist abhängig davon, wie stabil das Kind auf den Beinen ist und wie es um das Gleichgewicht des Nachwuchses bestellt ist. Haben die Kleinkinder das Trampolinspringen für sich entdeckt, sollte man sie dennoch auf dem Kindertrampolin mit Sicherheitsnetz im Auge behalten und die Nutzung zeitlich begrenzen. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass die Knochen der Kleinen noch nicht sonderlich stabil sind. Die meisten Produkte sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Wie wähle ich die richtige Größe für Kindertrampoline aus?

Die passenden Abmessungen richten sich danach, wie alt und wie schwer das Kind ist. Grundsätzlich gilt: Je größer das Kind, desto größer sollte auch das Trampolin, beziehungsweise dessen Durchmesser sein. Nur so lässt sich beim trampolin springen ein angemessener Sicherheitsabstand zum Rand einhalten. Je mehr Durchmesser das Trampolin mitbringt, umso schwieriger wird es, dieses in Innenräumen aufzustellen. Hier kommen Indoor-Trampoline zum Einsatz, welche häufig als Mini-Trampoline bezeichnet werden. Da das Indoor-Trampolin nicht im Garten auf den Rasen oder auf haptische Gehwegplatten gestellt wird, sind Füße mit Antirutsch-Beschichtung besonders wichtig. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Kind mit dem Gerät nicht über das Parkett oder das Laminat rutscht. Um dem Kind noch mehr Sicherheit beim Trampolin springen zu gewährleisten, bieten sich Modelle mit einem Haltegriff an.

Hinweis: Das vom Hersteller angegebene Maximalgewicht sollte nicht überschritten werden.

Welche Hersteller und Marken sind beliebt?

Der Aspekt der Sicherheit nimmt bei der Herstellung von Trampolinen eine ganz besondere Stellung ein. Deshalb ist es wichtig, dass man auf einen bewährten Hersteller oder eine bewährte Marke setzt. Zu diesen Herstellern gehören:

  • Hudora
  • Berg
  • Salta
  • Exit
  • ETAN
  • Kinetic Sports

Schnäppchen-Alarm: Diese Modelle sind gerade im Angebot

Aktuell im Angebot
ANCHEER Trampolin Kinder 36'' Inch Mini Trampolin für Drinnen,Klappbar Fitness Kindertrampolin Indoor,Kind Minitrampolin mit Haltegriff,mit...
  • Trainingseffekt: Trampolinspringen fördert auf unnachahmliche Art und Weise Koordination, Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und Körperstabilität.
Aktuell im Angebot
LBLA Trampolin Kinder Ø 140 cm Indoortrampolin Jumper mit Sicherheitsnetz, Randabdeckung Kindertrampolin Gartentrampolin Außentrampolin für Junge...
  • 【Kindersport-Trampolin】Dieses Trampolin ist für Kinder konzipiert. Ermöglichen Sie Kindern, zu Hause zu trainieren, ihre Gliedmaßen zu...

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist ein Kinder-Trampolin Indoor?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da unterschiedliche Höhen angeboten werden. Die Höhe richtet sich dabei immer nach dem Außendurchmesser. Je mehr Durchmesser, umso höher ist auch das Netz. In der Regel liegt die Höhe zwischen 200 und 270 Zentimetern.

Wie viel Zeit braucht man zum Aufbauen?

Die Aufbauzeit richtet sich nach dem Modell und danach, wie viele Personen beim Zusammenbau beteiligt sind. In der Regel sind zwei Erwachsene völlig ausreichend, um ein Trampolin aufzubauen. Dafür sollte eine Zeit von etwa zwei Stunden einkalkuliert werden.

Was kostet ein Kinder-Trampolin für drinnen?

Auch der Preis richtet sich nach den Ausstattungsmerkmalen und der Größe. Kinder-Trampoline für die ganz Kleinen, wie das oben aufgeführte “Trampolin Schildkröte” sind bereits ab 30 EUR erhältlich. Kommen ein Sicherheitsnetz und höhere Abmessungen dazu, kostet das Kinder-Trampolin schnell mal 100 EUR oder mehr.

Wo kann man ein Indoor Kinder-Trampolin kaufen?

Hin und wieder werden die kleinen Sport-Geräte als Aktion im Supermarkt angeboten. Wer nicht auf spezielle Angebote wie diese warten möchte, sucht am besten ein Sportkaufhaus auf, wo man sich zusätzlich beraten lassen kann. Deutlich mehr Transparenz und Vergleichsmöglichkeiten bietet jedoch das Internet. Zahlreiche Online-Shops bieten entsprechende Geräte an, sodass man zu Hause ganz in Ruhe und gemütlich vergleichen kann. Eine gute Anlaufstelle ist der Online-Marktplatz Amazon, wo sich Eltern anhand der Rezensionen anderer Käufer orientieren können. Hier werden schonungslose ehrliche Meinungen geteilt, welche einen guten Hinweis darauf geben, ob sich der Kauf lohnt oder nicht.

Wie viele Kinder dürfen auf ein Indoor Trampolin?

In der Regel kann man davon ausgehen, dass die Nutzung ausschließlich für ein Kind gestattet ist. Hier sollten zusätzlich die Angaben des Herstellers beachtet werden.

Schon gewusst?

Aus mehreren Studien geht hervor, dass Kinder mit der Zeit ein deutlich besseres räumliches Vorstellungsvermögen entwickeln, wenn die Kids sich regelmäßig auf einem Trampolin austoben können. Da stellt sich für viele Eltern natürlich die Frage, woran das liegt. Der Grund dafür ist schnell erklärt: Wer sich auf einem Trampolin verausgabt, nimmt beim Springen unterschiedliche Höhen, sowie verschiedene Perspektiven der Umwelt wahr. Diese Reize sorgen dafür, dass der zuständige Bereich im Gehirn trainiert wird, in welchem diese Bilder verarbeitet werden. Insbesondere Mädchen können von dieser Trainingsmethode profitieren. Mädchen haben Studien zufolge, ein schwächer ausgeprägtes Vermögen, was die räumliche Vorstellungskraft betrifft. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Mädchen die in jungen Jahren regelmäßig auf einem Trampolin in die Höhe springen, in der Lage sind ein ähnlich gutes räumliches Vorstellungsvermögen wie Jungs zu entwickeln.

Kindertrampolin indoor hier versandkostenfrei bestellen

Fazit: Ausgetobte Kinder sind glückliche Kinder

Wer seinen Kids ein Trampolin ins Zimmer stellt, kann davon ausgehen, dass der Nachwuchs abends k.o. ist und sich Schlafrituale schneller und leichter einleiten lassen. Beim Kauf sollten Design und Preis nicht die bestimmenden Faktoren darstellen. Wichtiger ist ein Blick auf die Hersteller-Angaben, aus denen immer hervorgehen sollte, dass es sich um ein sehr sicheres Produkt handelt.