Spieltrapez aus Holz – So lernen Kinder spielerisch

Babys sind von Geburt an neugierig und möchten die Welt erkunden. Leider ist das in der liegenden Position nicht immer so einfach. Ein Baby Spieltrapez bringt die Abwechslung, die erwünscht ist. Vollkommen ungefährlich erstreckt sich dieser über dem liegenden Baby. Es handelt sich um ein sehr klassisches und traditionelles Spielzeug, das bereits seit vielen Generationen Babys glücklich macht und deren Interesse erregt.

Sie werden in unterschiedlichsten Ausführungen und Qualitäten im Handel angeboten und sind ein willkommenes Geschenk zur Geburt. Schon vor Jahrzehnten waren z.B. Fisher Price Spieltrapez im Spielzeughandel erhältlich, heute auch noch.

Wir zeigen Euch, welche Spieltrapeze wir Euch besonders empfehlen können.

Damit Ihr wisst, worauf Ihr Beim Kauf von einem Spieltrapez fürs Baby achten müsst, haben wir für Euch einige wichtige Informationen zusammengetragen.

Für Eilige: Diese Spieltrapeze empfehlen wir

Aktuell im Angebot
Aktuell im Angebot
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis aller Spieltrapeze
  • DAS ROBA SPIELTRAPEZ AUS HOLZ BIETET VIEL ZU ENTDECKEN, tasten und greifen für Ihr Baby und regt dadurch die Fantasie und die Motorik ihres Babys und...
Aktuell im Angebot
Bestes Spieltrapez aus Kunststoff
  • QUALITÄT: Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Baby Spielzeug. Das Mehrfarbige Erlebnis-Center ist aus speichelfesten...

 

Ein Spieltrapez, was ist das?

Spieltrapez aus Holz
Bei diesem Spieltrapez fehlt noch die Krabbeldecke als Unterlage

Ein Spieltrapez für Babys wird auch unter der Bezeichnung “Baby Trapez” im Handel angeboten. Vor Jahrzehnten gab es nur Holz Spieltrapeze, mittlerweile werden sie auch aus Plastik gefertigt. Die Variante aus Holz ist aber eindeutig stabiler und langlebiger. Die Bezeichnung Bogen oder Trapez beruht auf die Gestaltung der Baby Gym (moderne Bezeichnung).

Es handelt sich um ein Gestell, das trapzeförmig gebildet ist – im Vergleich zum Spielbogen, der rund ist – und auf den Boden oder die Krabbeldecke gestellt wird, wenn das Baby dort liegt. Entweder kann das Baby bereits krabbeln und bewegt sich bewusst zum Spielzeug oder das Trapez für das Baby wird direkt über das liegende Kind gelegt. Spielzeuge und unzerbrechliche Spiegel sind an Bändern befestigt und hängen am Spieltrapez herunter.

Das Baby lernt dadurch nicht nur bewusst nach Gegenständen zu greifen, sondern auch unterschiedliche Formen und Farben der Spielzeuge kennen. Manche rappeln oder machen andere Geräusche. Mithilfe von einem Babytrapez werden sämtliche Sinne vom Baby gefordert und gefördert.

Warum ist das Baby Trapez für Babys so interessant?

Die Oberflächen der Spielzeuge sind sehr unterschiedlich gestaltet. Wie z. B.:

  • weich
  • geriffelt
  • glatt
  • rund
  • eckig
  • mit Spiegel
  • mit Geräuschen (Rasseln oder Musik)
  • klein oder groß

Babys wissen genau, was sie wollen. Selbst, wenn sie sich eigentlich noch nicht alleine fortbewegen können, versuchen sie das begehrte Holztrapez fürs Baby mit eigener Kraft, zu erreichen. Ein Baby Spieltrapez kann daher durchaus die Entwicklung von einem Baby oder Kleinkind fördern. Es ist in der Regel besonders auffallend, da die unterschiedlichen Spielelemente aufgrund ihrer unterschiedlichen knalligen Farben, für das Baby sofort erkennbar sind.

Eine Krabbeldecke mit Spieltrapez findet überall einen Platz

Überall da, wo eine Krabbeldecke auf den Boden gelegt werden kann, ist auch ausreichend viel Platz für “The Forest Bogen” (alternative Bezeichnung). Die Bögen zum Spielen sind so gefertigt, dass für das Baby keinerlei Gefahren bestehen. Selbst, wenn Kleinkinder versuchen, sich an dem Bogen hochzuziehen, kippt dieser aufgrund seiner Trapezform zumeist nicht um. Sollte es dennoch einmal passieren, sind die Bögen, auch wenn sie aus Holz gefertigt sind, so leicht, dass keinerlei Verletzungsgefahr besteht.

Das Trapez für das Baby ist bei Babys so beliebt, dass sie zumeist zufrieden sind, wenn sie damit spielen können. Viele Elten nehmen das Spieltrapez für das Baby oft mit zu Oma und Opa oder zu Freunden, wenn Besuche geplant sind. Somit ist immer sichergestellt, dass sich das Baby mit dem geliebten Spielzeug auf der eigenen Krabbeldecke gleich heimisch fühlt und nicht fremdelt.

Spieltrapez – Hier ohne Versandkosten bestellbar

Das Spieltrapez und die Eindrücke, die es vermittelt

Viele Eltern sind der Meinung, dass die Anschaffung von einem Spieltrapez von Fisher Price oder anderen Herstellern nicht notwendig ist. Sie denken, dass die Babys nur kurze Zeit Interesse an dem Spielzeug zeigen, bis das dann ungenutzt in der Ecke steht. Das ist in der Regel nicht so.

Babys zeigen zumeist erstaunlich viel Interesse an einem Gerät aus Holz oder Kunststoff, selbst, wenn es schon älter geworden ist. Nicht selten beobachten Eltern, dass sogar wieder ältere Geschwisterkinder Interesse an den Spielelementen zeigen, wenn sie ein Baby beim Spiel an einem Spieltrapez von Sterntaler oder einem anderen Hersteller beobachten.

Ein Trapez für Kinder lenkt nicht nur ab und sorgt dafür, dass Babys lernen, sich selber zu beschäftigen, es ermöglicht auch, dass die Feinmotorik bereits früh gezielt gefördert wird. Viele Eltern, die Ihr Baby beim Spiel mit einem Spieltrapez, z. B. von Solini, beobachten, sind oft erstaunt, wie lange sich das Kind damit beschäftigen kann, ohne dass es langweilig wird.

Spieltrapez Test – gibt es auch Sonderausstattungen?

Kleines Spieltrapez aus Holz
Ein wunderschönes selbstgemachtes Exemplar

Ein höhenverstellbares Spieltrapez ist eine praktische Sonderausstattung, weil das Spielgerät mitwachsen kann. Das Interesse schwindet nicht, weil die Größe des Spielgerät immer passend zur Größe vom Kind eingestellt werden kann. Ansonsten könnte das Spielen aus technischen Gründen mit dem Spieltrapez aus Holz nicht mehr stattfinden, weil es für das wachsende Kleinkind einfach zu klein wird. Somit kann die Nutzungsdauer verlängert werden.

Viele Eltern denken an Baby Spieltrapeze und sind ganz verwundert, dass die kleinen Kinder über einen so langen Zeitraum von dem Spielgerät begeistert sind. Es wird immer wieder positiv erhoben, dass die Kleinkinder länger als vermutet, sich mit Spieltrapez-Anhängern beschäftigen, weil sie sie immer wieder aufs Neue interessant finden.

Spieltrapeze für Zwillinge

Spieltrapeze für Zwillinge sind besonders breit gestaltet, sodass die Zwillinge nebeneinander auf der Krabbeldecke liegen und zeitgleich am Spieltrapez spielen können. So können sie sich nicht streiten, wer mit welchen Spielanhängern spielt.

Spieltrapez mit Krabbeldecke

Bei einem Spieltrapez mit Krabbeldecke kann das Spieltrapez an den Ecken der Krabbeldecke fest eingehakt werden. Er kann nicht verrutschen und da Baby liegt zum Spielen sicher und weich auf der gepolsterten Unterlage. Die Geräte sind in der Regel recht stabil gebaut, sodass sich aktive Kleinkinder an dem Gestell hochziehen können, wenn sie mit dem Laufen lernen beginnen.

TOP Spieltrapez – Unser Preis-Leistungs-Sieger

Spieltrapez – die Vor- und Nachteile

Vorteile

  • stabile und sichere Gestelle, so langlebig, dass sie auch für spätere Geschwisterkinder verwendet werden können
  • lassen sich leicht und problemlos in jeden Raum, aber auch zu Besuchen bei der Oma, mitnehmen
  • beschäftigen das Baby intensiv und unterstützen die Fein- und Grobmotorik
  • aufgrund der vielfältigen Gestaltung werden alle Sinne angeregt
  • verlockt immer wieder aufs Neue zum Spielen
  • werden in vielfältiger Auswahl im Handel angeboten
  • bieten ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Nachteile

  • sind nicht für große Kinder geeignet

Spieltrapeze werden in großer Auswahl im Handel angeboten

Seit Jahrzehnten stellen die unterschiedlichsten Hersteller von Spielwaren Trapeze aus Holz oder Kunststoff zum Spielen an. Sie können bereits den Kleinsten zum Spielen angeboten werden. Es besteht keine Verletzungsgefahr. Entweder interessiert sich ein Baby bereits schon sehr früh für die bunten Spielanhänger oder es beginnt etwas später damit.

Jedes Baby reagiert ein wenig anders auf Spieltrapeze, vor allem, wenn es um den zeitlichen Beginn geht. Dennoch gibt es kaum ein Kind, das dem bunten und vielseitig gestalteten Spielanhängern und stabilen Trapezen aus Holz oder Kunststoff widerstehen kann.

Zu den bekannten Herstellern gehören:

Ihr findet bei der großen Auswahl im Handel sicherlich das passenden Spieltrapez für das Baby aus Holz oder Kunststoff, der vom Design her genau zu den Vorstellungen von Euch und Eurem Baby passt. Wie ihr es dann aufbaut, könnt ihr in diesem Video sehen:

FAQ – Häufige Fragen zum Thema

Können Spielbögen auch gebraucht gekauft werden?

Ja, die meisten Spielbögen oder Spieltrapeze sind so hochwertig und stabil gebaut, dass sie mehr als einem Kind standhalten. Solange nichts kaputt (scharfe Kanten) oder wackelt, kann ein Spieltrapez bedenkenlos gebraucht gekauft werden.

Wie werden Spieltrapeze hygienisch gereinigt?

Babys die spielen, fassen sich oft häufig in den Mund und dann wieder ans Spielzeug. Damit das Kunststoff- oder Holztrapez immer hygienisch sauber ist, reicht es, wenn es regelmäßig, in kurzen Abständen, mit einer leichten Spülmittellauge abgewaschen wird.

Wie viel kostet ein Spieltrapez für das Baby?

Je nach Ausführung können die Preise unterschiedlich sein. Im Handel wird ein Baby Trapez aus Holz oder Kunststoff bereits ab 40 Euro angeboten, die größeren Modelle können bis 100 Euro kosten.

Wo können Spieltrapeze gekauft werden?

Ob ein Sterntaler Spieltrapez, ein Solini Spieltrapez oder andere Modelle bekannter Hersteller, nicht nur im regionalen Fachhandel finden sich günstige Angebote, sondern auch online. Online bietet sich eindeutig die größte Auswahl und die Möglichkeiten des genauen Preisvergleichs sind komfortabel und einfach.

Fazit

Spielbögen finden auch in den kleinsten Zimmern ihren Platz. Einige Spielbögen lassen sich klein verstauen, sodass der beliebte Babytrainer auch mit auf Reisen gehen kann. Babys, sowohl Eltern profitieren von den stabilen Spieltrapezen oder -bögen, die nicht nur die Fein- sondern auch die Grobmotorik stärken. Die Babys sind beschäftigt und ruhig, die Eltern können sich entspannen, weil sie wissen, dass das Kind nicht nur interessiert spielt, sondern auch sicher liegt.

Besonders praktisch ist die Kombination von Spieltrapez und Krabbeldecke, bei der beide Bestandteile sicher miteinander verbunden werden können. Dadurch verrutscht nichts und das Baby liegt sicher beim Spielen. Das abwechslungsreiche Spielzeug lässt sich mit ein wenig Spülmittellauge hygienisch reinigen und die Krabbeldecke kann, entsprechend der Pflegehinweise vom Hersteller, einfach in der Waschmaschine gewaschen werden.

Nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs, auf Reisen oder bei Besuchen, kann das interessante Spielzeug mitgenommen werden. Es ist leicht und robust zugleich. Die meisten Modelle sind so stabil und langlebig, dass sie von allen Kindern in der Familie nacheinander genutzt werden können. Es daher auch kein Problem, wenn Ihr günstige Angebote von gebrauchten Spielbögen bekommt. Solange sie keinen Schaden haben, steht dem Kauf von einem gebrauchten Spieltrapez nichts im Wege.

Aufgrund der zahlreichen, z. T. sehr unterschiedlichen Angebote (farblich, vom Aufbau und von den Materialien her), ist das passende Modell, das genau auf die persönlichen Ansprüche zugeschnitten ist, schnell gefunden.

Bestes Spieltrapez aus Holz

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis aller Spieltrapeze

Bestes Spieltrapez aus Kunststoff

 

Mehr zum Thema

Lernspielzeug für Bewegung & Motorik

In der Spiele-Ecke

Nützliches Zubehör für Eltern