Ein Spielbogen ist der perfekte Helfer für den Alltag mit Eurem Baby

Frischgebackene Eltern sind ab der Geburt ihres Schatzes mit vielfältigen und vielen Aufgaben konfrontiert. Oft wird die erste Zeit mit dem Baby als anstrengende Zeit erlebt, in der das Glücksgefühl sich mit Gefühlen der Überforderung abwechselt. Schlafmangel kommt hinzu und der Druck, mit dem Baby alles richtig zu machen. Wir können Euch diese Gefühle nicht abnehmen, aber wir können Euch zeigen, wie Ihr Euren Alltag etwas erleichtern könnt.

Wir zeigen Euch auch, welche Spielbögen wir Euch besonders empfehlen können.

Zunächst geht es darum, wie ein Spielbogen Euch helfen kann, Euren Alltag zu erleichtern und Euer Baby trotzdem zufrieden bleibt.

Für Eilige: Diese Spielbögen empfehlen wir

Aktuell im Angebot
Unsere Empfehlung für Mädchen
  • Weich gepolsterter Spielbogen für Babys im Alter von 0-18 Monaten mit herabhängenden Figuren und niedlichem Esel Emmi Girl Motiv
Aktuell im Angebot
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die weiche Erlebnisdecke mit 5 abnehmbaren Spielsachen bietet dem Baby von Geburt an Spielspaß in den verschiedenen Wachstumsphasen - die perfekte...

 

Die erste Zeit mit dem Baby

In der ersten Zeit mit dem Baby seid Ihr dauerhaft gefordert, das Baby braucht Körperkontakt, Pflege und Nahrung. Außerdem ist es kürzlich dem Mutterleib entschlüpft und muss sich erst langsam an die neue Umgebung außerhalb des Fruchtwassers gewöhnen. Nach und nach wird es aber neugieriger, es lernt, sein Gegenüber zu fokussieren und beobachtet, was um es herum mit Lichtern, Menschen und Geräuschen.

Mit der Zeit interessiert es sich auch für Gegenstände, auch wenn es am liebsten liebe Gesichter betrachtet und schließlich auch mit den Händchen danach greift. Sobald es sich auch für Gegenstände begeistert, könnt Ihr das Baby auch ablegen, ohne dass es unzufrieden wird. Jetzt kann ein Spielbogen für Beschäftigung sorgen, betrachtet und befühlt werden. Euer Baby wird begeistert die Farben betrachten, die Bewegungen beobachten und sogar selbst auslösen, wenn es zufällig mit den Händchen oder Füßchen dagegen stößt.

Spielbogen – Hier ohne Versandkosten Bestellbar

Ab dem Alter von drei Monaten könnt Ihr damit rechnen, dass das Baby Euch für kurze Zeit, vielleicht für die Zeit einer Dusche, nicht braucht, wenn Ihr dennoch jederzeit wieder da sein könnt. Ab hier kann ein Spielbogen Euren Alltag erleichtern. Allerdings braucht Euer Baby nach einer kurzen Zeit wieder die Versicherung, dass Ihr da seid, denn jede neue und aufregende Erfahrung braucht im Anschluss die Geborgenheit und Vertrautheit einer echten Bezugsperson.

Welchen Spielbogen könnt Ihr wählen und ab wann könnt Ihr ihn benutzen?

Die Auswahl an Spielbögen ist riesengroß, bei sehr kleinen Kindern bietet es sich an, einen Spielbogen zu wählen, der weich und gepolstert ist, damit die Verletzungsgefahr minimiert ist, da die Kinder erst noch lernen, ihre Muskeln willentlich zu bewegen. Ein Spieltrapez ist etwas stabiler und kann gern aus Holz gefertigt werden.

Der Spielbogen hält zwar die Form, gibt aber auch nach, wenn sich das Baby darunter herum rollt. Das Material sollte hier möglichst aus Baumwolle sein und möglichst Schadstofffreiheit nach dem ÖkoTex Standard 100 garantieren.

Ein Spielbogen kann durchaus auch aus Holz sein, dann hat er links und rechts zwei Holzleisten, an denen der Spielbogen aufgerichtet ist. Diese könntet Ihr mit einer gepolsterten Spieldecke abdecken, wenn das Baby noch sehr klein ist und die Bewegungen noch ungerichtet sind. Gut gepolstert, könnt Ihr ein Baby ab dem Alter von drei Monaten unter den Spielbogen legen. Am ehesten könnt ihr den Spielbogen natürlich beeinflussen, wenn ihr ihn einfach selber baut:

Welche Unterschiede gibt es?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Hier sollen Euch einige unterschiedliche Spielbögen vorgestellt werden, der Markt kann aber nicht vollständig vorgestellt werden. Die folgenden Fragen solltet Ihr Euch stellen, wenn Ihr einen Spielbogen anschaffen wollt:

  • Entscheidet Euch für das Material, aus dem der Spielbogen gestaltet sein soll.

Möglich ist Holz oder Kunststoff, die Elemente können mit Baumwollstoff oder synthetischem Material bezogen sein. Bei einigen Modellen gibt es auch Elemente aus hartem Kunststoff.

  • Welche Form soll der Spielbogen haben?

Er kann flexibel oder auch stabil sein, bei einigen Varianten könnt Ihr eigenes, wechselndes Spielzeug anhängen. Manche Spielbögen sind mit einer Decke kombiniert.

  • Welche Farben mögt Ihr und Euer Baby?
Spielbogen
Charakteristisch für den Spielbogen sind seine herabhängenden Spielzeuge.

Denkt daran, das Baby vor Reizüberflutung zu schützen, zu grelle und zu viele Farben, zu viel Geschaukel, zu viele Lichter, oder sogar Töne sind nicht für alle Kinder geeignet. Die meisten Babys drehen sich nach kurzer Zeit weg, wenn sie überfordert sind. Achtet dabei gut auf die Signale Eures Babys. Einige Babys jauchzen begeistert und strampeln angeregt unter einer solchen”Diskothek”. Natürlich kann dies auch von Tag zu Tag variieren.

Im folgenden Abschnitt werden Euch einige unterschiedliche Varianten vorgestellt, damit Ihr Eure finale Kaufentscheidung treffen könnt:

Spielbögen mit elektronischen Effekten zum Staunen und Entdecken

Zu den Modellen mit Krabbeldecke und aus Kunststoff gehört zum Beispiel der Fisher Price Rainforest, der sehr farbenfroh gestaltet ist. Die Motive sind Tiere aus dem Dschungel, der Spielbogen spielt Musik und Naturgeräusche ab und leuchtet an verschiedenen Stellen. Spielzeuge und Greiflinge können an verschiedenen Stellen aufgehängt werden, so kann das Baby den rainforest Spielbogen sowohl in Rückenlage als auch in Bauchlage gut nutzen.

Ein ähnliches Modell ist der Vtech Spielbogen, der eine Geräuschampel besitzt und dessen Material gut abwischbar ist.

Auch von Chicco gibt es ähnliche Spielbögen, wobei die Firma auch Spielbögen anbietet, die für Babywippen, Hochstühle und Kinderwagen genutzt werden können. Das Design bei Chicco besticht durch die Verwendung von Kontrastfarben, was Babys gerne mögen und harten abwischbaren Flächen aus Kunststoff. Die Produkte gehen eher in Richtung Activity Center, die Chicco activity Spieldecke hat sogar einen mp3 Anschluss für eigene Musik.

Spielbögen ohne batteriebetriebene Funktionen

Ein formflexibler Spielbogen mit integrierter Krabbeldecke ist zum Beispiel der Spielbogen von Sterntaler. Die Krabbeldecke ist auch separat benutzbar, die milden Farben sind Ton in Ton gehalten und verhindern eine zu aufgeregte Atmosphäre. Für Aktivierung des Babys sorgen die integrierten Knisterelemente, auf batteriebetriebene Effekte wird gänzlich verzichtet.

Der Solini Spielbogen Nilpferd mit 3D Krabbeldecke ist optisch etwas auffälliger gehalten mit kräftigen Farben und raschelnden Elementen, ebenso der Skip Hop Spielbogen mit Krabbeldecke und wechselbaren Anhängern, bei dem Ihr auf die Vorlieben Eures Babys eingehen könnt.

Ähnlich ist auch die Bieco Krabbeldecke mit Spielbogen, dessen zarte Farben und nicht überfrachtete Ausstattung für eine angenehme und ruhige Atmosphäre sorgen. Auch der Fehn Spielbogen überzeugt durch unterschiedliche Materialien auf der Krabbeldecke, durch abnehmbare Spielzeuge, die manuelle Funktionselemente, wie Quietschen, Rasseln, Glöckchen und Spiegel haben.

 TOP Spielbogen – Unser Preis-Leistungs-Sieger

Der Nattou Spielbogen ist eine Kombination mit Decke, die aber dick ausgepolstert ist und somit eine Begrenzung bietet. Ohne diese rollt sich das Baby leicht von der Decke herunter und liegt plötzlich auf dem kalten Boden. Die Farbgebung ist eher harmonisch Ton in Ton.

Spielbögen aus dem Naturmaterial Holz

Holz eignet sich sehr gut als Material für Babyspielzeug, da es robust ist und eine warme massive Haptik hat.

  • Der Ikea Spielbogen aus Holz hat babyfreundliche Kontrastfarben, ist aber farblich nicht überfrachtet.
  • Der Haba Spielbogen ist ein Grundgerüst, an das Ihr ein oder mehrere Spielzeuge anhängen könnt und dadurch dem Baby entwicklungsgerechte Anregungen liefert. Sowohl Bewegliches, als auch Akustisches und Haptisches kann dem Baby abwechslungsreich präsentiert werden.
  • Der Hess Spielbogen gehört eher bereits zu den Spieltrapezen und ist mit verschiedenen Themenmotiven, wie Waldtieren, Blumen und Käfern erhältlich oder auch ohne Hängespielzeug als Grundgerüst.

Weitere “andersartige” Spielbögen

Der beliebte Oball, den schon kleine Babys gut greifen können ist jetzt auch als Spielbogen erhältlich. Der Oball Spielbogen ist geeignet für Kinderwagen, Kinderautositz oder Wippe und enthält Greifspielzeug mit Elementen zum Klappern. Die Oball Spielzeuge können auch einzeln ohne Spielbogen benutzt werden.

Fehn 081657 3-D-Activity-Decke Esel / Spielbogen mit 5 abnehmbaren Spielzeugen für Babys Spiel & Spaß von Geburt an / Maße: Ø85cm
  • Die Krabbeldecke mit 5 abnehmbaren Spielzeugen bietet dem Baby ab Geburt Spielspaß in verschiedenen Wachstumsphasen - im Liegen, Sitzen & beim...

Es gibt außerdem noch größere Spielbögen, die auch für Zwillinge geeignet sind. Eventuell empfiehlt es sich, dann ein Spieltrapez zu wählen da die Stabilität besser gewährleistet ist. Auch wenn bereits ältere Geschwisterkinder im Haushalt leben, ist die Anschaffung eines Spieltrapezes zu erwägen, da die größeren Geschwister sich oft auch noch daran begeistern und gern mit den Babys daran spielen.

Ein Spielcenter ist noch einmal etwas anderes. Daran können die Kinder in Bauchlage herankriechen oder eben schon dran stehen, während die Kombinationen aus Spielbogen und Decke eher eine Spielwiese zum Liegen, Rollen, Robben und auch Sitzen darstellen.

Auf einen Blick: Die Vorteile vom Spielbogen

  • Baby ist eine Weile allein beschäftigt.
  • Babys Koordination wird gefördert, versucht gezielt zu greifen mit Händen und Füßen
  • Hand Auge Koordination wird geschult
  • durch Geräuschelemente zu.B. knisternde Decke oder Rasselanhänger wird auch Auge Ohr Koordination geschult
  • Selbstwirksamkeitserfahrung
    • durch Greifen und Erreichen bestimmter Elemente
    • durch Auslösen der Effekte, zu.B. Rassel rasselt, Spielzeug schaukelt
  • Bindungsstärkung, wenn Babys Freude über Fortschritte von den Bezugspersonen geteilt wird

Ein Spielbogen kann den Alltag mit Eurem Baby erleichtern und Babys Entwicklung fördern. Jetzt ist es Eure Entscheidung, welche Art Spielbogen Ihr Euch anschaffen wollt. Euch und Eurem Baby wünschen wir viel Spaß damit.

Fazit zu Spielbögen – Das Ist Unser Preis-Leistungs-Sieger

Es ist also klargeworden: Spielbogen sind eine grandiose Spielidee, um Babys sinnvoll zu beschäftigen. Ohne lang um den heißen Brei herumzureden: DIESE Spielbögen sind unsere absoluten Empfehlungen:

Unsere Empfehlung für Mädchen

Unser Gesamt-Sieger aller Spielbögen

Unsere Empfehlung für Jungs

 

Mehr zum Thema

Lernspielzeug für Bewegung & Motorik

Komfort & Sicherheit

In der Spiele-Ecke