Elektroauto für Kinder – Freie Fahrt für Euren Nachwuchs

Im eigenen Elektroauto durch die Gegend düsen bedeutet, den Fahrtwind in den Haaren zu spüren. Das Wechselspiel aus Gas geben und Abbremsen, während die Welt an einem vorbeizieht, erfreut kleine Entdecker. Hier erfahrt ihr, wie ihr das perfekte Elektroauto für euer Kind finden könnt und auf welche Dinge ihr beim Elektroauto kaufen achten solltet. Denn nicht nur die Optik, sondern auch das technische Innenleben sollte bei einem Auto für Kinder näher unter die Lupe genommen werden.

Wir zeigen Euch auch, welche Elektroautos für Kinder wir Euch besonders empfehlen können.

Dank folgender Überlegungsanstöße und Überlegungen konnten viele Eltern ihre Kinder mit dem idealen Elektroauto zum Strahlen bringen. Lest jetzt, was euer E-Auto braucht, um euren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Für Eilige: Diese Elektro Kinderautos empfehlen wir

Unsere Empfehlung für Geländewagen
  • Lizenziertes Kinderfahrzeug Mercedes X-Klasse mit Ledersitz, Allradantrieb, 12V10A Akku und EVA Reifen
Aktuell im Angebot
Unsere Empfehlung für Feuerwehr-Autos
  • Ein Traum für jedes Kind: Feuerwehr Kinderauto mit echtem Martinshorn und Sirene
Unsere Empfehlung für Sportwagen
  • ✔ Original Audi Lizenz ✔ Ledersitz ✔ 2 x 45 Watt Motor ( Total 90 Watt ) ✔ Eva Vollgummireifen

 

Optische Vielfalt der Elektoautos für Kinder

Elektro Kinderauto
Auch bei den Kinderautos hat sich das Design über die Jahre sehr verändert. Dieses Modell ist jedenfalls schon etwas in die Jahre gekommen.

Vom sportlichen Cabrio bis zum geländetauglichen Jeep oder realistischen Feuerwehr Elektroauto. Genau wie bei den großen Vorbildern deckt die Bandbreite an Modellen nahezu jeden Geschmack ab. Wichtiger Entscheidungsträger, wenn es um die Frage der richtigen Optik geht, sollte natürlich der kleine Fahrer sein. Um die Entscheidung leichter zu machen, könnt ihr einige E Autos, die euren Anforderungen entsprechen, zusammen stellen.

Auch bei der Ausstattung stehen die kleinen Elektroautos den großen in nichts nach. Sie können hupen und einige geben beim Starten richtige Motorengeräusche von sich. Kleine Musikliebhaber müssen während der Fahrt im Miniauto auf nichts verzichten, denn viele Elektroautos für Kinder verfügen über ein Soundsystem zum Wiedergeben der eigenen Musikhits.

Helle LED-Scheinwerfer verleihen den elektrischen Autos nicht nur ein lebensnahes Fahrgefühl, sie sorgen gleichzeitig dafür, dass euer Kind von Fußgängern und Fahrradfahrern früh gesehen wird.

Kinder Elektroauto – Hier ohne Versandkosten bestellbar

Die richtige Power machts

Für die Kaufentscheidung durchaus relevant ist, wie viel Power das E Auto hat. Bevor ihr euch auf den Weg macht ein Elektroauto für Kinder zu kaufen, überlegt euch wie weite Strecken euer Mini mit dem fahrbaren Unterteil bewältigen wird. Nichts ist so ärgerlich, wie auf halben Weg kehrtmachen zu müssen, weil der Akku leer ist.

Die meisten Modelle bieten 60 – 90 Minuten Fahrspaß mit dem Elektroauto. Für längere Strecken ist der Kauf eines zweiten Akku sicher sinnvoll. Achtet beim Kauf des Elektroautos auch darauf, dass ihr den einfach Akku austauschen könnt, wenn er mal kaputt geht.

Häufige Fragen zum Thema

Ist unser Kind im Elektroauto sicher?

Ja, denn durch den Gurt oder ein spezielles Festhaltesystem wird euer Kind sicher im Elektroauto durch den Garten oder den nächsten Park düsen können. Es kann weder bei der Fahrt hinausfallen noch bei einem eventuellen Zusammenstoß vorne über kippen.

Können die Eltern die Fahrt im Elektroauto steuern?

Ja, denn bei vielen Modellen ist eine externe Fernbedienung enthalten. Mit der könnt ihr das Elektroauto eures Kindes auch aus naher Entfernung steuern und im Ernstfall eingreifen und das elektronische Fahrzeug per Knopfdruck zum Stehen bringen.

Darf unser Kind mit dem Elektroauto auf der Straße fahren?

Nein. Mit einer Geschwindigkeit von maximal 8 km/h, ist das Elektroauto ausschließlich für Fahrten im eigenen Garten oder in Parks vorgesehen.

Wie kann mein Kind im Elektroauto bremsen?

Die eingebaute Bremsautomatik, sorgt dafür, dass Fahrzeug abbremst, sobald euer Kind den Fuß vom Gaspedal nimmt. Bei Gefahr könnt ihr mithilfe der Fernbedienung das Elektrofahrzeug extern bremsen.

Wie viele Sitzplätze gibt es im Elektroauto für Kinder

Vom Solo-Fahrzeug bis zum 4-Sitzer variiert die Anzahl der Sitzplätze je nach Modell.

TOP Kinderelektroauto – Supersportwagen von AMG

Checkliste – Das Wichtigste in Kürze

  • Im Elektroauto erleben Kinder dank Optik und Akustik lebensnahen Fahrspaß
  • Hohe Sicherheit durch eingebaute Gurte und externe Fernbedienung für die Eltern
  • Kinderleichte Bremsautomatik bringt das E Auto zum Stehen, indem der Fuß vom Gaspedal genommen wird
  • In folgendem Test-Video werden einige Modelle vorgestellt:

Fazit

Durch technische Raffinessen, wie beeindruckende Motorengeräusche und helle LED-Scheinwerfer und das realistische Äußere werden Fahrträume für Kinder wahr und die Spielidee ein voller Erfolg. Elektrische Kinderautos stehen den großen Vorbildern optisch in Nichts nach und namhafte Hersteller, wie Audi oder Mercedes haben kleine Kopien ihrer großen Modelle auf den Markt gebracht.

Werden die oben genannten Punkte vor dem Kauf des Elektroautos bedacht, seid ihr und euer Kind für die erste Spritztour im eigenen elektrischen Auto bereit. Die intelligente Bremsautomatik, gepaart mit der externen Fernbedienung für Eltern und den Rückhaltegurten sorgen für die nötige Sicherheit.

Unsere Empfehlung für Geländewagen

Unsere Empfehlung für Feuerwehr-Autos

Unsere Empfehlung für Sportwagen

 

Mehr zum Thema

In der Spiele-Ecke

Mode

Komfort & Sicherheit