Kletterbogen – ein weiteres geniales Spielgerät aus Holz für Kinder

Ein Kletterbogen ist ein, von der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler entwickeltes, multifunktionales Spielgerät, das Euren kleinen Lieblingen großen Spaß bereitet. In dem Artikel haben wir alle wichtigen Fakten zusammengetragen und wollen Euch in der Entscheidung unterstützen, ob die Anschaffung eines Kletterbogens sinnvoll ist.

Wir werden Euch auch zeigen, wo Ihr einen Kletterbogen zum Bestpreis bekommt.

Lasst uns am Besten gleich loslegen und mit den Basics beginnen.

Wie sieht ein Kletterbogen aus?

Ein Kletterbogen bzw. Pikler Bogen ist eine, wie ein Regenbogen, gewölbte Leiter aus Holz. Je nach Alter halten sich Eure Kinder an dem Sprossenbogen fest, krabbeln unten durch, klettern darauf herum, nutzen ihn als Wippe und bauen sich mit einer Decke ein Zelt.

Beispiel für einen Kletterbogen
Die weiteren Bilder zeigen zusätzliche, kreative Verwendungsmöglichkeiten

Er wird als Autorennbahn, Ladentheke, Ritterburg, Piratenschiff, Puppenwohnung und vieles mehr benutzt. Kombiniert mit einem Brett, das wie eine Hühnerleiter aussieht, können ihn Eure kleinen Kletterkünstler als Rutsche benutzen.

Ab welchem Alter kann ein Kletterbogen gekauft werden?

Ein Pikler Bogen aus Holz eignet sich bereits für Babys. Ihr könnt kleine Spielsachen und Holzringe an die Sprossen binden und Euer Baby auf einer weichen Decke darunter legen. Mit den Händen und Füßen kann es nach den Geständen greifen und strampeln. Später krabbelt Euer Baby mit Freude unten durch.

Kletterbogen – Ohne Versandkosten

Weil Euer Sonnenschein sich an den Sprossen perfekt festhalten kann, nutzt Euer Kind die Bogenleiter begeistert zum Hochziehen und Entlanglaufen, bis die ersten Kletterversuche folgen. Der Pikler Bogen begleitet Euch durch die gesamte Baby, Kita- und Kindergartenzeit.

Worin liegt der Unterschied zu einem Kletterdreieck?

Der Kletterbogen verlangt andere motorische Bewegungsabläufe. Durch die im Gegensatz zum Kletterdreieck halbrunde Form kann die Pikler Bogenleiter nicht überklettert werden. Eure Kinder müssen sich auf den Bauch legen, um die Richtung zu wechseln und den höchsten Punkt zu überqueren.

Im umgedrehten Zustand kann der Pikler Bogen als Wippe fungieren, in der Eure Kinder durch die Verlagerung ihres Gewichtes schaukeln können. Für Kletterparcours können die beiden Spielgeräte kombiniert werden – ggf. kann mit einem Klettergerüst Indoor sogar noch mehr Kletterspaß ins Kinderzimmer gebracht werden.

Kletterbogen im Kinderzimmer kann Spielplatzgefühl nach Hause bringen
Klettern entspricht dem natürlichen Drang von Kindern nach Bewegung. Mit einem Kletterbogen können sie auch zuhause diesem Bedürfnis nachkommen.

Wie viel Platz braucht ein Kletterbogen?

Etwas Platz solltet ihr einplanen, ungefähr so viel wie ein großer Esstisch. Er misst in der Grundfläche ca. 100 cm x 50 cm und hat eine Höhe von 70 cm. Da Eure Kinder den Holzbogen nicht nur zum Klettern benutzen, sondern ihn auch für fantasievolle Spiele verwenden, sollten Eure kleinen Tüftler genügend Raum haben, um sich in Ruhe auszubreiten.

Im Sommer könnt ihr den Kletterbogen auf die Terrasse und in den Garten mitnehmen. In der veränderten Umgebung erfinden Eure Kleinen neue Spiele rund um den Holzbogen.

Mit den vielen Bildern hier bei Pinterest könnt ihr euch ebenfalls ein gutes Bild machen, wie viel Platz so ein Pikler Bogen benötigt.

Ist es schwer, einen Kletterbogen selbst zu bauen?

Durch die halbrunde Form und die Befestigung der Sprossen ist der Bau einer Bogenleiter anspruchsvoll und sollte, um die Stabilität zu gewährleisten, nur von erfahrenen Hobby- und Profi-Tischlern in Angriff genommen werden.

Alternativ könnt ihr einen gebrauchten Pikler Bogen erwerben. Hierbei besteht allerdings das Risiko, dass das Spielgerät nicht stabil genug gebaut ist, um wirklich mehrere Kindergenerationen problemlos zu überstehen.

Wehrfritz 112013 Kletterbogen
  • fördert Motorik und Gleichgewichtssinn

Fazit – Kletterbogen zum Bestpreis kaufen

Lasst uns die wichtigsten Punkte nochmals zusammenfassen. Die Pikler Bogenleiter schult, wie das Pikler Dreieck, die Motorik und Bewegungssicherheit. Euer Nachwuchs kann selbstbestimmt seine Grenzen austesten und schrittweise erweitern. Der Holzbogen animiert zum freien Spiel und fördert die Kreativität und Fantasie.

Beidseitig bespielbar kann er zum Klettern und als Bogenwippe benutzt werden. Der Kletterbogen begleitet Euer Kind über mehrere Jahre und kann weitervererbt werden. Alles in allem ist der Pikler Bogen ein nachhaltiges Spielgerät, das Euch viel Freude machen wird!

Nun wollen wir euch natürlich nicht länger auf die Folter spannen & euch endlich zeigen, wo es den Kletterbogen zum Bestpreis zu kaufen gibt:

Kletterbogen – Hier zum Bestpreis kaufen